kambodscha

Ein engagiertes Team arbeitet seit 7 Jahren mit Kindern und deren Familien an einer nachhaltigen Entwicklungshilfe. Ziel ist es, den vernachlässigten (oft missbrauchten und bettelnden) Strassenkindern von Siem Reap lebenswerte Perspektiven zu ermöglichen. Dabei geht es um Ausbildung, Nahrung, Gesundheit und soziale Einrichtungen, damit die schwächsten Mitglieder der Gesellschaft ihr mögliches Potential (mit Hilfe zur Selbsthilfe) erschliessen können. Zur Zeit werden rund 70 Kinder und Familien betreut und laufend ermutigende Fortschritte erzielt.

jetzt spenden