AGB's

Da es sich beim Verein Jacaranda um eine karitative Organisation handelt und nicht um ein herkömmliches Geschäft im Handel mit Waren oder Dienstleistungen (inklusive Verpflichtungen oder Bestimmungen von Seiten eines Produzente mit Haftungsklauseln vis-à-vis von ihren Kunden im Rahmen eines ordentlichen Vertragsverhältnisses) sondern vor allem um das Generieren von Spenden, beschränken sich die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf nur ganz wenige Punkte. Gleichzeitig verweisen wir nochmals auf die Ausführungen im Impressum und zum Datenschutz.

  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen dem Verein Jacaranda, Charrhaltenstrasse 22, 8706 Meilen, und den freiwilligen Gönnern, welche mit einer Spende (gemäss den auf der Website jacaranda.ch angebotenen Informationen) einen Beitrag leisten möchten.

1.2. Diese AGB regeln kein besonderes Vertragsverhältnis zwischen dem Gönner und dem Verein Jacaranda, da keine speziellen Vertragsbedingungen als Grundlage gelten, sondern es sich um eine einfache Spenden-Transaktion handelt, ohne besondere oder ausdrückliche Zustimmungen von beiden Seiten.

1.3. Die vorliegenden Ausführungen gelten sowohl gegenüber privaten Spendern als auch gegenüber Unternehmen, und es handelt sich auch nicht um eine «Bestellung» einer bestimmten Dienstleistung oder einer Verpflichtung im Sinne einer Waren- oder Produktlieferung. Daher kann auch bei einer Spende nicht von einem «Warenkorb» die Rede sein, sondern lediglich der Hinweis auf den gewünschten Spendenbetrag.

1.4. Für die Nutzung unserer Angebote (z.B. Anmeldung auf der Liste für den Erhalten des Newsletters) verpflichtet sich der Spender/Gönner zu wahrheitsgemässen und vollständigen Angaben im Rahmen der Adressaufnahme.  

1.5. Wenn Sie uns finanziell unterstützen oder uns allgemeine Anfragen senden, entscheiden Sie sich, uns zu diesen speziellen Zwecken mittels der Formulare persönliche Daten zu übergeben. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, um Online-Zahlungen zu bestätigen oder um Ihre Anfragen zu beantworten. Falls Sie unseren Newsletter abonnieren, erhalten sie etwa 2-4 x im Jahr unsere neusten Informationen.

1.6. Wir bestätigen nochmals gerne, dass der Verein Jacaranda grundsätzlich keine Daten an aussenstehende Personen oder Organisationen weitergibt. Gemäss Datenschutzgesetz haben Sie das Recht zu erfahren, ob und welche Daten wir über Sie speichern. Sie können die uns anvertrauten Daten jederzeit korrigieren oder auf eine Kontaktaufnahme verzichten. Für Fragen dazu, senden Sie uns bitte eine Nachricht über das Formular an jacaranda.ch

1.7. Die uns anvertrauten Kreditkartennummern oder andere Zahlungsmittel-Daten werden unter hohen Sicherheitsvorkehrungen und nur in verschlüsselter Form übermittelt und ausschliesslich für die Spendenabwicklung genutzt. Ihre Daten werden in keinem Falle anders genutzt und bleiben in unserer Registrierung absolut anonym. Wir sammeln keine persönlichen Daten mittels Cookies.

  1. Vertragsgegenstand

2.1. Vertragsgegenstand bilden die durch den Spender/Gönner über den sogenannten Onlineshop der Internetplattform jacaranda.ch angebotenen Spendenmöglichkeiten, welche als «Bestellung» sowie als «Produkte» tituliert werden.

2.2. Die auf jacaranda.ch enthaltenen Fotos dienen lediglich Anschauungszwecken, sie stellen kein verbindliches Angebot dar und es können daraus keine zugesicherten Eigenschaften abgeleitet werden.

Zustandekommen der Spendentransaktion

  1. Bei der Spende im Online-Shop können die Gönner den Mitteleinsatz durch Anklicken des Produktbildes genauer ansehen und diese über den Link „In den Warenkorb“ in den Warenkorb legen. Der Inhalt des Warenkorbs ist jederzeit einsehbar durch das Anklicken des Links „Warenkorb“ oben rechts in der Bildanzeige des Onlineshops. Die ausgewählten und im Warenkorb einsehbaren Produkte können durch Anklicken des Knopfs/Buttons „zur Kasse“ bestellt werden: So gelangt der Spender zur Kasse. An der Kasse kann der Spender nach Eingabe, der in der Eingabemaske verlangten persönlichen Informationen über den Knopf/Button „Bestellung abschicken“ seine zuvor ausgewählten Unterstützungen direkt bezahlen bzw. die Bestellung an den Verein Jacaranda senden.
  2. Nach Bestellung der gewünschten Produkte erhält der Kunde auf seine angegebene E-Mail-Adresse eine Bestellbestätigung, in welcher seine Daten und seine Bestellung noch einmal aufgeführt sind. Das bestellte Produkt wird anschliessend erst, aber umgehend, nach Zahlungseingang an den Kunden versendet (Leistung nach Vorkasse oder Kreditkarten bzw. PayPal-Zahlung).

Speicherung des Vertragstextes

  1. Jacaranda speichert die durch den Kunden in vorgenannter Weise abgeschickte Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Jacaranda sendet dem Kunden per E-Mail eine Bestellbestätigung mit den wichtigsten Spenden-Bestelldaten zu.
  • Der Versand erfolgt ausschliesslich nach Zahlungseingang sowie auf Gefahr des Kunden (Zahlung per Vorkasse sowie Kreditkarte und PayPal). Sofern der Kunde nicht fristgerecht bezahlt, wird die Ware zurückbehalten.

Zahlungsbedingungen

  • Die Zahlung über den Onlineshop erfolgt wahlweise per Banküberweisung als Vorkasse, Paypal sowie Kreditkarte (Jacaranda akzeptiert VISA, MasterCard, American Express).
  • Bei Zahlung per Paypal wird der Kunde direkt aus dem Bestellvorgang auf die entsprechenden Zahlungsseiten geleitet und die Zahlung wird unmittelbar vorgenommen.

Gewährleistung und Haftung

  • Da es sich nicht um eine Warenlieferung im üblichen Sinne handelt entfallen diese Bestimmungen. Es besteht keine gesetzlichen Bestimmungen eines Verbraucherverhältnisses.
  • Mängel sind ebenfalls nicht Gegenstand solcher Transaktionen. Sollten sich Unklarheiten in der Abwicklung ergeben oder andere Situation zu Kritik Anlass geben wären diese direkt an den Verein Jacaranda auf die E-Mail-Adresse info@jacaranda.ch zu melden.

Rückerstattung und Lieferverzug

  • Warenrücknahmen sind grundsätzlich ausgeschlossen. Es finden keine physischen Lieferungen statt. Sollte eine bereits ermächtige Zahlung rückgängig gemacht werden sollen, und aus welchem Grund auch immer, wird Jacaranda unverzüglich die Rückerstattung einleiten
  • Newsletter

Nach Anmeldung bei unserem Newsletter informieren wir Sie laufend über unsere aktuellen Kollektionen, Vergünstigungen und Neuheiten. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

  • Copyright-Hinweis

Copyright und sämtliche relevante Rechte am geistigen Eigentum gelten für alle Texte in Bezug auf den vollen Inhalt dieser Webseite sowie sämtlichen Dienstleistungen des Unternehmens.

  • Schlussbestimmungen

Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf die jeweils gemachten Spenden-Transaktionen ist ausschliesslich schweizerisches Recht. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dem vorliegenden Verhältnis zwischen dem Verein Jacaranda und freiwilligen Spendern/Gönnern ist Zürich.

Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so ist hierdurch die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestimmungen nicht berührt. Die unwirksame oder nichtige Bestimmung ist diesfalls durch eine neue, gesetzlich zulässige Bestimmung zu ersetzen, die in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung möglichst nahekommt. Sollte eine unwirksame Vertragsklausel nicht nachträglich korrigiert werden, tritt an ihre Stelle sinngemäss eine einschlägige gesetzliche Bestimmung.