Profil

Organisation

Jacaranda ist ein Schweizer Verein für soziale und humanitäre Hilfe, welcher Projekte für hilfsbedürftige Kinder unterstützt. Alle involvierten Personen sind ehrenamtlich tätig, somit fliessen alle gespendeten Mittel vollumfänglich und direkt in die Projekte. Mit einem engagierten Beirat (sowie einem unabhängigen Revisor) stellen wir zudem sicher, dass alle Geschäfte nicht nur seriös (nach bestem Wissen und Gewissen) sondern auch transparent abgewickelt werden.
 

Philosophie und Arbeitsweise

Jacaranda möchte verlassenen und benachteiligten Kindern neue Hoffnung geben und Mut machen für eine positive Lebensentwicklung. Oft trifft es die schwächsten Mitglieder einer Gesellschaft am härtesten und darum engagiert sich der Verein Jacaranda im Bereich Schulung, Gesundheit und Ausbildung. Dies erlaubt den Kindern mit einem „zu Hause“ besser auf das Leben vorbereitet zu werden, wovon später auch ihre Familien nachhaltig profitieren.
 

Auswahl der Projekte

Die 4 aktuellen Projekte sind durch persönliche Beziehungen und Erfahrungen entstanden. Jacaranda kennt alle Örtlichkeiten und verantwortlichen Personen von eigenen (regelmässigen) Besuchen. Diese wichtige Vertrauensbasis schafft eine gute Grundlage und ermöglich auch einen intensiven Dialog sowie eine Kontrolle der eingesetzten Mittel. Alle Spendengelder werden direkt (und in Zusammenarbeit) mit den zuständigen Projekt-Leitern sinnvoll verwendet. 


Flyer

> Download