Häufige Fragen

Wie sicher und seriös ist Jacaranda?

Jacaranda unterstützt nur Organisationen, die persönlich besucht und begutachtet wurden. Die Spendengelder gehen zugunsten der ausgewählten Institutionen. Auch beim Projekt “home from home” wurden die lokalen Einrichtungen in Südafrika besucht und die Verwendung der Mittel wird kontinuierlich kontrolliert.

Wie können die Spendengelder vollumfänglich ins Projekt einfliessen?

Alle Jacaranda-Vereinsmitglieder, Partner, Veranstalter und Helfer sind ehrenamtlich tätig, womit keinerlei Administrationskosten anfallen. Die Vereinsbuchhaltung gibt Auskunft, über die Zuteilung der Spendengelder.

Wo kann man sich über den neusten Stand und Projekt-Fortschritte informieren?

Jacaranda wird auf der eigenen Website laufend über die Aktivitäten und Fortschritte in völliger Transparenz berichten, www.jacaranda.ch

Kann man eine Jacaranda-Spende bei den Steuern in Abzug bringen?

Ja, vollumfänglich. Wir haben vom Steueramt die Bestätigung erhalten, dass Sponsoren-Beiträge oder andere Zuwendungen an den Verein Jacaranda auf der Steuererklärung in Abzug gebracht werden dürfen.
Information Steuerbefreiung (PDF)